Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BN: Bonn-Buschdorf: 83-jährige Frau vermisst - Polizei sucht nach Christa P.

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei sucht derzeit nach der 83-jährigen Christa P. aus Bonn-Buschdorf. Der letzte ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

24.04.2017 – 09:46

Polizei Dortmund

POL-DO: Nach Verkehrsunfall in Dortmund-Hombruch: Zeugen melden sich bei der Polizei

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0458

Wie mit der Pressemitteilung Nr. 0454 berichtet, hat es am Mittwoch in Dortmund-Hombruch einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem eine 33-jährige Fußgängerin angefahren wurde.

Die Polizei hatte noch Zeugen gesucht, um zu klären, welcher Fahrzeuginsasse zum Zeitpunkt des Unfalls am Steuer gesessen hatte. Mittlerweile haben sich Zeugen bei der Polizei gemeldet, deren Aussagen zufolge es der 92-jährige Mann war, der das Fahrzeug führte.

Siehe auch: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3617900

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung