PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

03.02.2017 – 17:59

Polizei Dortmund

POL-DO: Vorfall an Infostand in Dorstfeld

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0154

An einem Infostand am Wilhelmplatz in Dortmund-Dorstfeld ist es am Freitagmittag (3.2.) zu einem Vorfall gekommen, der das Einschreiten der Polizei notwendig machte.

Ersten Ermittlungen zufolge gingen zwei Dortmunder (23 und 27) gegen 12 Uhr am dortigen Infostand vorbei. Zwei andere Männer (22 aus Dortmund und 24 aus Hamburg), die sich im Bereich des Standes aufhielten, näherten sich den beiden und schlugen sie unvermittelt. Der angegriffene 23-Jährige soll in dem Kontext eine ebenfalls anwesende 62-Jährige aus Dortmund beleidigt haben. Anwesende Präsenzkräfte der Dortmunder Polizei konnten eine weitere Auseinandersetzung verhindern. Im Anschluss beendeten die Betreiber den Infostand, der 23- und der 27-Jährige erhielten einen Platzverweis.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Telefon: 0231/132 1020-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Dortmund
Weitere Storys aus Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund