Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

26.12.2016 – 11:51

Polizei Dortmund

POL-DO: Zwei Schwerverletzte und vier beschädigte Fahrzeuge bei Verkehrsunfall in Lünen - offenbar Alkohol im Spiel

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1639

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag (24.12.) in Lünen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Insgesamt vier Fahrzeuge wurden beschädigt. Offenbar war Alkohol im Spiel.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 40-jähriger Lüner gegen 0.25 Uhr mit seinem Auto auf der Friedrichstraße in Richtung Westen. Etwa auf Höhe der Einmündung zur Virchowstraße verlor er offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und beschädigte insgesamt drei Pkw, die kurz hinter der Einmündung auf der rechten Seite parkten.

Der 40-jährige Fahrer und sein 39-jähriger Beifahrer (ebenfalls aus Lünen) verletzten sich bei dem Unfall schwer. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus.

Ein vor Ort durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert weit über 1 Promille. Eine Blutprobenentnahme folgte.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 13.500 Euro.

Hinweis an alle Medienvertreter: Rückfragen zu dieser Pressemeldung stellen Sie bitte zu den üblichen Geschäftszeiten der Pressestelle, ab Dienstag wieder von 7 bis 21 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung