Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

07.11.2016 – 13:28

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei fasst mutmaßlichen Einbrecher dank aufmerksamer Zeugin: U-Haft angeordnet

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1411

Die Dortmunder Polizei hat in der Nacht zu Samstag (5.11.) in der Leuthardstraße einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen. Zuvor hatte eine aufmerksame Zeugin die Beamten alarmiert.

Ersten Ermittlungen zufolge bemerkte die 72-jährige Dortmunderin gegen 1.30 Uhr den Einbruch in eine Nachbarwohnung in einem dortigen Mehrfamilienhaus. Ein Mann habe in einer Wohnung auf Erdgeschosshöhe ein Fenster eingeschlagen und sei dort eingestiegen.

Noch in der Wohnung konnten die Beamten den mutmaßlichen Einbrecher stellen und vorläufig festnehmen. Dieser hatte sich bereits diverses Diebesgut zurecht gelegt und erfolglos versucht, sich auf einem Schrank im Flur zu verstecken.

Die Beamten brachten den polizeibekannten 20-Jährigen ins Polizeigewahrsam. Ein Richter ordnete im Rahmen einer Vorführung Untersuchungshaft an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell