Polizei Dortmund

POL-DO: Dortmund-Dorstfeld, Wittener Straße Unbekannte zerstachen Reifen an Kleinbus - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0891

Unbekannte Täter zerstachen am Montag, 27. Juni 2016, in der Zeit zwischen 19.35 Uhr und 21.40 Uhr, die beiden rechten Reifen eines Kleinbusses der "Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken". Das Fahrzeug parkte zum Tatzeitraum auf einem Parkstreifen in Höhe der Wittener Straße Hausnummer 4 im Dortmunder Stadtteil Dorstfeld.

Die Polizei bittet nun um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen. Zeugen melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 0231 132 7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: