Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

09.06.2016 – 20:38

Polizei Dortmund

POL-DO: Korrekturmeldung zur Lfd. Nr. 0781 schwerer Unfall am Gottesacker

Dortmund (ots)

Wie mit lfd. Nummer 0781 berichtet, kam es am heutigen zu einem schweren Unfall auf der Straße "Am Gottesacker".

http://www.presseportal.de/print/3349413-print.html?type=polizei

Die Ursprungsmeldung wird dahingehend korrigiert, dass es sich beim dem Fahrradfahrer um den 22-jährigen Dortmunder handelt und der 71-jährige Bochumer den Pkw geführt hat, der frontal mit dem Auto des 18-jährigen zusammengestoßen ist.

Der 71-Jährige blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung