Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

21.05.2016 – 19:12

Polizei Dortmund

POL-DO: Messerangriff in Dortmunder Kaufhaus - Tatverdächtiger festgenommen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0669

Am heutigen Tag (21.05.2016) wurde in einem großen Dortmunder Kaufhaus in der Dortmunder Innenstadt, am Westenhellweg, ein Mann von einer weiteren Person mit einem Messer angegriffen.

Gegen 18.25 Uhr kam es im Erdgeschoss des Kaufhauses zu der Messerattacke, in dessen Folge das Opfer schwer verletzt wurde.

Der Täter konnte durch Einsatzkräfte der Polizei festgenommen werden. Die Mordkommission der Dortmunder Polizei ist alarmiert worden.

Zurzeit wird das Opfer durch Notärzte versorgt.

Weitere Einzelheiten sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Oliver Peiler
Telefon: 0231-132 1020
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell