Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

08.05.2016 – 14:22

Polizei Dortmund

POL-DO: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Dortmund (ots)

08.05.2016, 12:06 Uhr Werl, A 445, Fahrtrichtung Hamm im Autobahnkreuz Werl Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt Lfd. Nr.: 0620

Am 08.05.2016, 12:06 Uhr, ereignete sich auf der A 445, im Bereich des Autobahnkreuzes Werl ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde

Zur Unfallzeit musste ein 74-jähriger PKW-Fahrer auf den Verzögerungsstreifen verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte ein hinter dem PKW fahrender 16- jähriger Kleinkraftradfahrer zu spät und fuhr auf dem PKW auf. Bei dieser Kollision stürzte der Kradfahrer und musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Sachschaden wird auf circa 10000 Euro geschätzt. Der PKW sowie das Motorrad wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund