Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

07.04.2016 – 10:59

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Raub in Dortmund-Wickede

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0468

Nach einem Raubüberfall am Dienstag (5.4.) in der Straße Alte Märsch sucht die Polizei nun Zeugen. Zwei Tatverdächtige flüchteten unerkannt.

Eine 78-jährige Dortmunderin war gegen 10.30 Uhr zu Fuß dort unterwegs, in der Nähe des Dollersweges. Eigenen Angaben zufolge stieß sie plötzlich ein unbekannter Mann von hinten zu Boden. Als sie dort lag, nahm sich ein zweiter Unbekannter die Geldbörse aus ihrer Handtasche. Anschließend rissen die Räuber der Dortmunderin die Armbanduhr vom Handgelenk und einen Ring vom Finger. Nach der Tat flüchteten sie über den Dollersweg in Richtung Westen.

Zeugenaussagen zufolge hatte einer der Tatverdächtigen rote, schulterlange Haare. Weitere Angaben waren nicht möglich.

Sind Sie Zeuge der Tat oder können Sie Hinweise zu den Tatverdächtigen geben? Melden Sie sich bitte bei der Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund