Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

03.12.2015 – 12:39

Polizei Dortmund

POL-DO: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf der A 46 schwer verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1704

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend (2.12.) auf der A 46 ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Der 32-Jährige Mann aus Herdecke war gegen 19.45 Uhr mit seinem Motorrad auf dem rechten Fahrstreifen der A 46 in Richtung Brilon unterwegs. Laut Zeugenaussagen setzte der Kradfahrer kurz hinter dem Autobahnkreuz Hagen zum Überholen eines vorausfahrenden Ford Fiestas einer 53-jährigen Hagenerin an. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte er hierbei mit der linken Heckseite des Fahrzeugs. Der 32-Jährige stürzte und verletzte sich schwer.

Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die 53-jährige Hagenerin blieb unverletzt.

Während der Unfallaufnahme musste die A 46 in Fahrtrichtung Brilon bis um 22 Uhr komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund