Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

02.12.2015 – 11:14

Polizei Dortmund

POL-DO: Unfallflucht auf der B54 - Polizei sucht Zeugen!

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.:1701

Am Montag kam es zu einer Unfallflucht auf der B54. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Eine 25-jährige Dortmunderin fuhr am Montag (30.11.) gegen 21 Uhr auf der Ruhrwaldstraße (B54) auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Innenstadt. In Höhe Abfahrt Dortmund-Hacheney hörte die Fahrerin plötzlich einen lauten Knall. Ein unbekanntes Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen hatte nach Zeugenangaben einen Schlenker nach rechts gemacht und sei dann mit dem PKW der Dortmunderin zusammengestoßen.

Durch den Aufprall löste der Airbag der 25-jährigen aus und verletzte sie leicht.

Zu dem flüchtigen Fahrzeug kann lediglich gesagt werden, dass es sich um ein Kombi gehandelt habe.

Wer kann Hinweise zu dem Verursacher geben? Bitte melden sie sich bei der Polizeiwache Hörde unter 0231-132-1421

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund