Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

10.11.2015 – 10:50

Polizei Dortmund

POL-DO: Dreister Diebstahl von Hand- und Einkaufstasche - Täter flüchtig

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1598

Besonders dreist gingen gestern Abend (9.11.) zwei Diebe vor, die einer Bochumerin die Hand- und Einkaufstasche klauten.

Es war gegen 19 Uhr in der Werner Straße in Dortmund-Lütgendortmund. Eine 52-jährige Bochumerin und ihre 76-jährige Begleiterin, ebenfalls aus Bochum, befanden sich gerade an ihrem Auto. Plötzlich nahmen unbekannte Täter der 52-Jährigen einfach die Handtasche sowie die Einkaufstasche von der Schulter und aus der Hand weg.

Völlig überrumpelt von der Situation blieb ihr nichts anderes als sich umzudrehen und den zwei flüchtenden Männern hinterher zu sehen. Beide stiegen in einen orangefarbenen Pkw ein, der an der Straße "Im I. Westfeld" in Höhe der Hausnummer 22 stand und setzten ihre Flucht fort.

Einer der Täter wurde beschrieben als: Ca. 180-185 cm groß, er trug einen olivgrünen Parka und hatte eine Kapuze ins Gesicht gezogen. Zu dem Mittäter und dem Auto können derzeit keine weiteren Angaben gemacht werden.

Hinweise von Zeugen bitte an die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231 - 132 7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Dortmund
Weitere Meldungen aus Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund