Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

18.06.2015 – 12:25

Polizei Dortmund

POL-DO: Bewaffneter Raub auf Spielhalle

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0930

Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch (17.6) eine Spielhalle in Dortmund-Derne ausgeraubt.

Gegen 23.40 Uhr betrat ein mit einem Halstuch maskierter Mann die Spielhalle in der Altenderner Straße. Vor der Angestellten zückte er ein Messer und bedrohte die 27-jährige Dortmunderin. Zielgerichtet öffnete er die Kassenschublade und griff nach dem Geld. Mit Beute in vierstelliger Höhe flüchtete aus der Spielothek in unbekannte Richtung.

Bei dem Täter soll es sich um einen männlichen, circa 20-22 Jahre alten Täter mit kräftiger Statur handeln. Er hatte dunkle Augen und schwarze, hochgegelte Haare. Er trug eine dunkle Hose mit einer dunklen Bomberjacke. Laut Zeugenaussagen hatte er ein südländisches Aussehen.

Wer kann Hinweise zu dem Täter machen? Bitte melden sie sich bei der Kriminalwache unter 0231-132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1029
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell