Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

21.05.2015 – 18:38

Polizei Dortmund

POL-DO: Unfall - internistischer Notfall

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0774

Offenbar ein medizinischer Notfall war der Auslöser für einen Alleinunfall heute Morgen, 21.05.2015, um 10.44 Uhr, auf der Aplerbecker Straße.

Eine 85-jährige Dortmunderin fuhr zur Unfallzeit in Ihrem Pkw Opel Astra auf der Aplerbecker Straße. Zeugen wurden auf das Auto aufmerksam, als es über eine Verkehrsinsel und zwei Verkehrszeichen hinweg in den Gegenverkehr geriet und dort gegen ein geparktes Auto prallte.

Infolge des Unfalls blieb die Aplerbecker Straße rund eine halbe Stunde gesperrt.

Die Dortmunderin, die auch während der Unfallaufnahme nicht ansprechbar war, wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung