Polizei Dortmund

POL-DO: Raubüberfall auf Spielhalle - Fahndung läuft

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0762

Die Dortmunder Polizei fahndet nach einem Räuber, der heute (20. Mai) in den Nachtstunden, gegen 1.30 Uhr, eine Spielhalle an der Hermannstraße in Dortmund-Hörde überfallen hat.

Beschrieben wurde der unbekannte Mann als: Alter: Ende 20, ca. 172 cm groß, kurzes blondes Haar, bekleidet mit schwarzer Kleidung, Basecap, verspiegelter Sonnenbrille und einem Schal vor dem Mund. Er soll aktzentfrei deutsch gesprochen haben und führte eine Schusswaffe mit sich.

Der Sachverhalt im Detail ist noch unklar. Nach Angaben der Spielhallenaufsicht bedrohte er diese mit der Waffe und forderte Bargeld. Mit seiner Beute flüchtete der Räuber aus der Spielhalle nach links auf die Hermannstraße und dann in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise nimmt die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231 - 132 7441 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: