Polizei Dortmund

POL-DO: Dortmund, Wambeler Hellweg/Rüschebrinkstraße Verkehrsunfall mit Straßenbahn Lfd. Nr.: 0699

Dortmund (ots) - Am 09.05.15 gegen 16:21 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Wambeler Hellweg / Rüschebrinkstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn.

Der 66-jährige Dortmunder Pkw-Fahrer und die 52-jährige Dortmunder Straßenbahnfahrerin standen auf dem Wambeler Hellweg in Fahrtrichtung Innenstadt an der Rotlicht zeigenden Ampel. Kurz nachdem beide angefahren waren, kam der Pkw-Fahrer nach links von seiner Fahrbahn ab und fuhr in die Straßenbahn.

Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Pkw geborgen werden. Er wurde einem Krankenhaus zugeführt.

Der Kreuzungsbereich war zeitweise gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 30 000.- Euro

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: