Polizei Dortmund

POL-DO: Erstmeldung: Verkehrsunfall mit Lkw auf der A 2- Sperrung der Richtungsfahrbahn Hannover

Dortmund (ots) - 02.03.2015, 02:14 Uhr Hamm, A 2, Fahrtrichtung Hannover, zwischen Hamm und Hamm-Uentrop Erstmeldung: Verkehrsunfall mit Lkw - Sperrung der Richtungsfahrbahn Lfd. Nr.: 331

In der heutigen Nacht um 02:14 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall auf der A 2 Hamm, in Fahrtrichtung Hannover, zwischen den Anschlussstellen Hamm und Hamm-Uentrop. Beteiligt sind insgesamt 4 Fahrzeuge, von denen ein Lkw auf der Seite liegt. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten wird die Richtungsfahrbahn Hannover bis auf weiteres gesperrt. Aktuell hat sich ein Rückstau auf einer Länge von ca. 1 km gebildet. Die Höhe des Sachschadens kann aktuell noch nicht beziffert werden. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: