Polizei Dortmund

POL-DO: Erstmeldung: Unfall - Rettungshubschrauber angefordert

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0274

Auf der A 45 in Fahrtrichtung Frankfurt, zwischen den Anschlussstellen Drolshagen und Olpe, kam es heute Morgen, 20.02.2015 vor etwa einer halben Stunde, zu einem Verkehrsunfall.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vorausfahrenden Lkw auf. Derzeit bemühen sich Rettungskräfte um die teilweise noch im PKW befindlichen Personen. Ein Hubschrauber wurde angefordert.

Derzeit ist der rechte Fahrstreifen eingezogen, so dass es voraussichtlich zu weiteren Verkehrsbehinderungen und Stau kommen wird.

Bitte beachten Sie die Verkehrswarnhinweise. Fahren Sie Aufmerksam und angepasst. Dies gilt auch für den Verkehr auf der Gegenfahrbahn.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
E-Mail: cornelia.weigandt@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: