Polizei Dortmund

POL-DO: Pressemitteilung für das Fußballbundeligaspiel Borussia Dortmund - FSV Mainz 05 am 13.02.2015 um 20:30 Uhr in Dortmund, Signal-Iduna-Park

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0249

Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt 80.200 Zuschauern, davon etwa 3.300 Gästefans, ausgetragen und endete mit einem 4:2.

Nach der Halbzeit wurde im Mainzer Stehplatzbereich ein großes Banner, welches die kompletten Mainzer Fans verdeckte, in den Farben rot, weiß, blau und gelb gespannt. Zeitgleich wurden Rauchtöpfe/Pyrotechnik in den Farben des Banners gezündet. Das Fußballspiel musste daraufhin eine Minute unterbrochen werden. In diesem Zusammenhang wurden zwei Personen verletzt und durch die Feuerwehr wegen Atemnot behandelt. Insgesamt wurden im gesamten Spielverlauf vier Strafanzeigen gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: