PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

05.02.2015 – 18:19

Polizei Dortmund

POL-DO: Zwei Festnahmen nach Einbruch in Dortmund-Menglinghausen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0197

Die Polizei Dortmund hat nach einem Einbruch im Stadtteil Menglinghausen gestern (4. Februar) zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht, sich durch Aufhebeln der Terrassentür Zugang zu einem Haus in der Menglinghauser Straße verschafft zu haben.

Den Einbruch hatte eine Bewohnerin festgestellt, als sie gegen 18.30 Uhr nach Hause zurückgekehrt war. Nachdem sie die Tür aufgeschlossen hatte, hörte sie Geräusche im Haus. Sofort ging sie zu ihrer Nachbarin und beobachtete von dort aus, dass sich drei unbekannte Personen in ihrem Haus aufhielten und teilweise das Licht angeschaltet hatten. Die Frau wählte den Notruf.

Als die Beamten eintrafen, flüchteten die Täter durch den Garten des Hauses. Dabei wurden jedoch zwei von ihnen, ein 32-jähriger Dortmunder und ein 27-jähriger Kroate, aufgehalten. Sie konnten in direkter Nähe vorläufig festgenommen werden. Dem dritten Täter gelang die Flucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Auf einem angrenzenden Grundstücke fanden die Beamten noch Diebesgut.

Die Tatverdächtigen wurden dem Polizeigewahrsam zugeführt. Von hier mussten sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1028
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund