Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

13.01.2015 – 11:03

Polizei Dortmund

POL-DO: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 45 im Dezember: 19-Jähriger gestorben

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0072

Wie bereits mit der Pressemitteilung mit der laufenden Nummer 1830 berichtet, ist es am 22. Dezember 2014 zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 45 bei Siegen gekommen. Dabei wurde der 19-jährige Beifahrer lebensgefährlich verletzt.

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4971/2913316/pol-do-a-45-bei-siegen-auto-ueberschlaegt-sich-und-stuerzt-boeschung-hinunter

Wie die Polizei nun erfuhr, ist der Mann aus Hamburg am Samstag (10. Januar 2015) in einem Krankenhaus gestorben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1028
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell