Polizei Dortmund

POL-DO: Raub auf Bäckerei - Polizei fahndet nach Täter

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:1845

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend auf der Lütgendortmnunder Straße eine Bäckerei überfallen. Er flüchtete unerkannt.

Der Maskierte betrat gegen 19 Uhr eine Bäckerei in Lütgendortmund-Mitte. Mit einem Messer in der Hand bedrohte er die Angestellte. Er zwang die 24-jährige Bochumerin die Kasse zu öffnen. Anschließend griff er in die Kasse und erbeutete einen dreistelligen Geldbetrag. Der Mann flüchtete in unbekannte Richtung.

Laut Zeugenangaben ist der Tatverdächtige ca. 19 Jahre alt, zwischen 170 und 175 cm groß und von sehr schlanker Statur. Bei der Tat trug er eine beige Sturmhaube und schwarze Winterhandschuhe.

Die Polizei sucht Hinweisgeber! Haben Sie zur Tatzeit an der Tatörtlichkeit verdächtige Personen wahrgenommen oder kennen sie den Aufenthaltsort oder die Identität des Täters? Zeugen melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter 0231-132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1029
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: