Polizei Dortmund

POL-DO: Verkehrsunfallflucht - Ampelmast stark beschädigt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1778

8000 Euro Sachschaden ist die Folge einer Verkehrsunfallflucht, die sich am 13.12.2014 im Bereich Wickeder Hellweg/Dollersweg in Dortmund-Wickede ereignete.

Nach Angaben von Zeugen befuhr vermutlich ein VW Golf, Model IV, gegen 00.20 Uhr den Wickeder Hellweg in Richtung Osten. Die Zeugen gaben an, der PKW wäre mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen.

Nachdem das Fahrzeug in den Dollersweg eingebogen seim, habe es plötzlich einen lauten Knall gegeben, danach sahen die Zeugen den Golf rangieren und mit stark deformierter Frontpartie weiter auf dem Dollersweg flüchten.

Der graue PKW VW war offensichtlich gegen die dortige Ampelanlage geprallt, der Sachschaden alleine an dem Mast beträgt rund 8000.- Euro.

Der bislang noch unbekannte Fahrer flüchtete vom Unfallort, ließ jedoch, für ihn unglücklicherweise, das vordere Kennzeichen am Unfallort zurück. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern somit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Oliver Peiler
Telefon: 0231-132 1020
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: