Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

28.11.2014 – 12:09

Polizei Dortmund

POL-DO: Erstmeldung: Laster auf der A 44 von der Fahrbahn abgekommen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1686

Ein Laster ist heute Vormittag (28.11) auf der A 44 Fahrtrichtung Dortmund, kurz vor der Anschlussstelle Soest-Ost, aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Der Unfall ereignete sich gegen 9.50 Uhr. Der LKW schleuderte von der Fahrbahn nach rechts und kippte im Grünbereich um. Ein Rettungswagen brachte die beiden Insassen des Lkw in ein Krankenhaus.

Für die nächsten sechs bis acht Stunden ist lediglich der linke Fahrstreifen befahrbar. Im Anschluss muss für die Aufrichtung und Bergung des LKW die Fahrbahn für circa drei Stunden komplett gesperrt werden.

Derzeit staut sich der Verkehr auf bis zu drei Kilometern.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Marco Müller
Telefon: 0231-132 1024
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung