Polizei Dortmund

POL-DO: Mann beobachtet Kioskeinbruch - Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:1638

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht auf heute (20.November 02:47 Uhr) zwei Männer bei einem Kioskeinbruch auf der Münsterstraße. Die Polizei konnte zwei Täter festnehmen.

Der Anwohner der Münsterstraße beobachtete zwei Männer, wie sie durch eine Nebeneingangstür in den Kiosk eindrangen. Sofort alarmierte der aufmerksame Zeuge die Polizei. Kurz darauf umstellten die Beamten mit Unterstützung eines Diensthundes den Kiosk. Die Einsatzkräfte konnten die Täter auf frischer Tat festnehmen.

Ein Täter bereut die Tat besonders. Die Polizei sucht ihn seit geraumer Zeit mit drei Haftbefehlen. Der andere wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1029
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: