Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

28.10.2014 – 12:45

Polizei Dortmund

POL-DO: Erstmeldung: Blockierte Fahrbahn und Stau nach Unfall auf der Autobahn

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1532

Nach einem Unfall auf der A 1 in Fahrtrichtung Bremen, in Höhe des Kreuzes Dortmund - Unna, ist die Autobahn teilweise blockiert, und es bildet sich Rückstau.

Aus bislang ungeklärter Ursache ereignete sich heute Mittag, 28.10.2014 um kurz nach 12.00 Uhr, ein Unfall an dem fünf Fahrzeuge beteiligt sein sollen.

Nach ersten Erkenntnissen soll es ein leicht verletztes Kind geben.

Der linke und mittlere Fahrstreifen der A 1 sind an dieser Stelle blockiert. Der Verkehr läuft über den rechten und den Seitenstreifen an der Unfallstelle vorbei. Derzeit hat sich ein Rückstau von rund 2 km gebildet. Es ist davon auszugehen, dass dieser schnell anwächst.

Bitte beachten Sie die Verkehrswarnhinweise.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
E-Mail: cornelia.weigandt@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell