Polizei Dortmund

POL-DO: Raub auf Spielhalle

Dortmund (ots) - 25.08.2014, 00:15 Uhr Dortmund-Mengede, Heimbrügge Raub auf Spielhalle Lfd. Nr.: 1187

Am 25.08.2014, 00:15 Uhr, wurde in Dortmund-Mengede, Heimbrügge, eine Spielhalle überfallen.

Zur Tatzeit betraten drei unbekannte und maskierte Täter die Spielhalle und bedrohten eine Angestellte mit Pistolen. Sie forderten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Geschädigte einen Bargeldbetrag ausgehändigt hatte, flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Bahnhof Mengede. Eine sofort durch die Polizei eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Männlich, circa 170 cm groß, circa 20 Jahre alt, schwarze Kleidung, maskiert. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0231/132 7441 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: