Polizei Dortmund

POL-DO: Wohnungseinbruch in Dortmund-Hörde: Autoschlüssel gestohlen und Pkw entwendet

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1073

Bei einem Wohnungseinbruch an der Goymark in Dortmund-Hörde haben Unbekannte in den frühen Morgenstunden des Samstags (2. August) einen Pkw, zwei Geldbörsen, einen Tablet-PC sowie einen Akkuschrauber gestohlen. Der Einbruch geschah während die Bewohner schliefen.

Am Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr bemerkten ein 39-jähriger Dortmunder und seine 41-jährige Lebensgefährtin den Diebstahl. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen waren die Täter über einen Zaun in den Garten des Hauses gelangt. Von dort aus kamen sie vermutlich über eine Kellertreppe in das Mehrfamilienhaus, wo sie in die Wohnung des Paares einbrachen.

Neben den Geldbörsen, dem Akkuschrauber und dem Tablet-PC entwendeten die Unbekannten einen Autoschlüssel. So konnten sie auch den vor dem Haus geparkten Pkw des Paares stehlen. Im Rahmen der Ermittlungen konnten die Einsatzkräfte der Polizei das Auto jedoch wieder auffinden.

Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1028
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: