Polizei Dortmund

POL-DO: Musikveranstaltung "Juicy Beats" - Bilanz der Polizei

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1035

Die Musikveranstaltung "Juicy Beats" fand vom 26. auf den 27. Juli 2014 im Westfalenpark Dortmund statt. Sie dauerte von 12.00 Uhr - 4.00 Uhr. Laut Veranstalter haben in diesem Jahr 32.000 Menschen das Ereignis besucht.

Im Verlauf der Veranstaltung musste die Polizei Dortmund mehr als 40 Platzverweise aussprechen und 18 Strafanzeigen fertigen. Unter anderem wurden sieben Körperverletzungsdelikte und ein Raub aufgenommen.

Wie geplant, erklang ab 4.00 Uhr keine Musik mehr aus den Lautsprechern und der Veranstaltungsbereich leerte sich daraufhin sehr schnell.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Marco Müller
Telefon: 0231-132 1024
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: