Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

11.07.2014 – 14:00

Polizei Dortmund

POL-DO: Vermisster Mann aus Lünen gefunden !

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0966

Wie bereits mit der Pressemeldung Nr. 956 (http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4971/2780552/pol-do-vermisster-mann-aus-luenen-gesucht-die-polizei-bittet-um-ihre-mithilfe) berichtet fehlte seit dem 8. Juli jede Spur von dem Vermissten aus Lünen.

Ein Spaziergänger fand den 53-Jährigen nun schwer verletzt in einem Waldstück in Dortmund-Lanstrop. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Derzeit geht die Polizei von einem Suizid aus. Die Ermittlungen dauern an.

Die Fahndung nach dem Lüner ist zurückgenommen. Das angehängte Foto aus der Meldung Nr. 956 ist daher nicht weiter zu veröffentlichen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Amanda Kolbe
Telefon: 0231-132 1026
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung