Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

30.06.2014 – 20:30

Polizei Dortmund

POL-DO: Dortmund, Südwall Erstmeldung - Rollerfahrerin prallt mit Lkw zusammen - Lebensgefahr

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.:0917

Heute Abend, 30. Juni 2014, 19.47 Uhr, kam es auf dem Südwall in Dortmund, aus bisher nicht geklärter Ursache zu einem Zusammenprall zwischen einem Lkw und einem Roller.

Die Fahrerin des Rollers verletzte sich durch den Unfall lebensgefährlich.

Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Die Ermittlungen an der Unfallstelle dauern noch an. Ein Sachverständiger ist auf dem Weg zur Unfallstelle.

Der Südwall ist zurzeit in Richtung Hohe Straße, Höhe Kreuzung zum Neutor, gesperrt.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung