Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

15.06.2014 – 15:33

Polizei Dortmund

POL-DO: Verkehrsunfall - Fahrradfahrerin schwer verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0845

Opfer eines Verkehrsunfalles wurde ein Fahrradfahrerin am 13.06.2014 im Bereich Evinger Straße/Im Gulloh in Dortmund-Brechten, die 70-jährige Dame aus Dortmund verletzte sich bei ihrem Sturz schwer.

Um 17.50 Uhr befuhr die 70-jährige Radfahrerin die Evinger Straße auf dem Radweg in nördlicher Richtung. In die gleiche Richtung unterwegs war in diesem Moment ein 49-jähriger Mann áus Dortmund mit seinem PKW Toyota.

Als dieser nach rechts in die Straße Am Gulloh einbiegen wollte, übersah er die weiter geradeaus fahrende 70-Jährige und es kam zum Zusammenstoß. Die Rentnerin stürzte auf die Straße und zog sich schwere Verletzungen zu.

Sie wird stationär in einem Krankenhaus behandelt. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Oliver Peiler
Telefon: 0231-132 1029
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung