Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

15.05.2014 – 09:11

Polizei Dortmund

POL-DO: Schüler von Auto angefahren - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0707

Wie bereits mit Pressemeldung 0706 berichtet, wurde gestern morgen, 13.05.2014, gegen 08.00 Uhr, ein Schüler auf seinem Schulweg in Dortmund-Dorstfeld von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Die Dortmunder Polizei sucht nun nach der Fahrerin des Pkw.

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4971/2736871/pol-do-schueler-von-auto-angefahren-polizei-sucht-zeugen

Unfallzeugen, die sich mit der Polizei in Verbindung setzen wollen, können heute Vormittag (zwischen ca. 11.00 und 13.00 Uhr) am Beckstedtweg in Dortmund - Dorstfeld, mit dem zuständigen Bezirksdienstbeamten sprechen.

Polizeihauptkommissar Frank Kolodziej nimmt in diesem Zeitraum Hinweise vor Ort gerne entgegen. Des Weiteren können sich Zeugen des Vorfalls telefonisch bei der Polizeiwache Huckarde, unter der Rufnummer 0231 - 132 2121, melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1025
E-Mail: cornelia.weigandt@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund