Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.05.2014 – 17:02

Polizei Dortmund

POL-DO: Verkehrsunfall in Lünen - Zwei Lüner verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0687

Zwei Autos stießen am heutigen Morgen, gegen 11.30 Uhr, auf der Kurt-Schumacher-Straße in Lünen zusammen. Ein 24-jähriger Lüner verletzte sich durch den Unfall schwer, eine 51-Jährige, ebenfalls aus Lünen, leicht. Ihr fünfjähriger Beifahrer blieb unverletzt.

Laut Zeugenaussagen war die Lünerin mit ihrem Kia auf der Kurt-Schumacher-Straße unterwegs. Sie beabsichtigte nach links in die Engelstraße zu fahren. Beim Abbiegen übersah sie augenscheinlich einen aus entgegengesetzter Richtung kommenden Golf. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Durch den Unfall verletzte sich der 24-jährige Fahrer des VW schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Kia-Fahrerin verletzte sich leicht. Ihr fünfjähriger Beifahrer blieb zum Glück unverletzt.

Beide beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Nach polizeilichen Schätzungen entstand ein Sachschaden von circa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Marco Müller
Telefon: 0231-132 1024
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung