Polizei Dortmund

POL-DO: Matratze auf Balkon angezündet - Staatsanwaltschaft und Polizei fahnden mit Lichtbild Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und des Polizeipräsidiums Dortmund

Phantombild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0655

Wie bereits mitgeteilt, kam es am Freitag, 28.03.2014, gegen 22:30 Uhr in Lünen, Auf der Kiepe, zur Inbrandsetzung einer Matratze auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses. Aufgrund der Angaben von Zeugen wurde ein Phantombild von einer der beiden unbekannten männlichen Personen erstellt, die sich bereits drei Stunden zuvor an der Anschrift aufgehalten hatten. Beide Männer waren vermutlich mit einem PKW mit polnischem Kennzeichen unterwegs. Personen, die Hinweise auf die Identität der Person geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Dortmund unter 0231/132-7441 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: