Polizei Dortmund

POL-DO: Gevelsberg A 1 Fahrtrichtung Bremen Erstmeldung: Schwerer Unfall auf der A 1 - zwei Personen schwer verletzt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0447 m_ Gevelsberg A 1 -

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 1 im Bereich Gevelsberg kam es heute Morgen, gegen 09.00 Uhr, in Fahrtrichtung Bremen.

Bei dem Zusammenprall zwischen einem Pkw und einem Lkw wurden zwei Fahrzeuginsassen des Pkw schwer verletzt. Der genaue Unfallhergang wird derzeit ermittelt. Da Dieselkraftstoff ausgelaufen ist, muss die Unfallstelle zunächst noch gesäubert werden.

Die Richtungsfahrbahn Dortmund/Bremen wurde seit 09.18 Uhr zunächst für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Seit 10.11 Uhr ist der rechte Fahrstreifen wieder frei. Die voraussichtliche Freigabe des mittleren und linken Fahrstreifens wird gegen 10.30 Uhr erwartet. Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Manfred Radecke
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: