Polizei Dortmund

POL-DO: Überfall auf Getränkemarkt - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0385

Ein bislang unbekanntes Räuberduo überfiel heute, 14. März 2014, am frühen Abend, gegen 18.10 Uhr, die Angestellte eines Getränkemarktes in Lünen-Brambauer an der Mengeder Straße.

Die beiden jungen maskierten Männer/ Jugendliche betraten den Getränkemarkt und bedrohten die Angestellte, eine 29-Jährige aus Waltrop, mit einem Messer. Dann forderten die beiden Räuber die Geschädigte auf, den Kassenbereich zu verlassen.

Die Täter griffen sich aus der Kasse Bargeld und Zigarretten aus der Auslage. Anschließend flüchteten die beiden mit ihrer Beute in Richtung Lorenzstraße und verloren dabei Beutegeld, welches wenig später von Kindern gefunden wurde.

Das Geld wurde durch Beamte sichergestellt.

Der erste Täter wird als 16 - 17 Jahre alt, mit blondem Haar, 165 cm groß, bekleidet mit dunklem Kapuzenshirt und schlank beschrieben. Die Gesichter waren mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Der zweiter Täter war ähnlich gekleidet, aber ca. 10 cm größer.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 132 7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: