Polizei Dortmund

POL-DO: Unbekannter Pkw fährt über Fuß einer Schülerin - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0213

Ein unbekannter Pkw fuhr am Dienstag, 11. Februar 2014, gegen 07.50 Uhr, auf der Moltkestraße in Lünen an einem Fußgängerüberweg über den Fuß einer Schülerin. Die 14-Jährige verletzte sich leicht.

Laut Zeugenaussagen befand sich das Mädchen auf dem Weg zur Schule. Sie betrat gerade den "Zebrastreifen" auf der Moltkestraße in Höhe der Straße Hülshof. Eine bislang unbekannte Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Fahrzeug über den Fuß der Schülerin. Die Dame stieg kurz aus und erkundigte sich nach dem Zustand der Pennälerin. Scheinbar unter Schock gab diese an, unverletzt zu sein. Die Autofahrerin setzte daraufhin ihre Fahrt fort. Die 14-Jährige bemerkte erst in der Schule ihre Schmerzen.

Jetzt bittet die Polizei um Ihre Mithilfe: Sind Sie die unbekannte Fahrerin oder Zeuge des Unfalls? Können sie Hinweise auf die Identität der Unbekannten geben? Melden Sie sich bitte bei der Polizei Lünen unter der Telefonnummer 0231- 132-3121 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Marco Müller
Telefon: 0231-132 1024
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: