Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

06.02.2014 – 12:21

Polizei Dortmund

POL-DO: Verkehrsunfall - Pkw landete auf dem Dach - Insassen schwer verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0173

Schwere Verletzungen erlitten die beiden Insassen eines Fiat Punto bei einem Verkehrsunfall auf der A46 in Richtung Brilon heute Morgen gegen 07:30 Uhr.

Die 40-jährige Fahrerin des Pkw aus Iserlohn verlor in Höhe der Anschlussstelle Iserlohn-Zentrum aus bis nicht bekannten Gründen nach einem Überholvorgang die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort mehrfach.

Der Fiat blieb auf dem Dach liegen. Die 40-Jährige und ihr 12-jähriger Beifahrer erlitten Verletzungen. Sie wurden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Nach dem Verkehrsunfall kam es zu einem Rückstau von ca. 3km Länge.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Wolfgang Wieland
Telefon: 0231-132 1020
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung