Polizei Dortmund

POL-DO: Lkw Brand - Fahrbahn zeitweise voll gesperrt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0167

Der Brand eines Lkw sorgte heute Vormittag, 5. Februar 2014, 10.02 Uhr, bei Iserlohn auf der A46 Richtung Hemer für vorübergehende Verkehrsbehinderungen.

Nach Aussage des Fahrers, einem 29-Jährigen aus Velbert, stieg plötzlich Rauch aus der Motorhaube auf. Er hielt auf dem Seitenstreifen an, als er unter der Motorhaube nachsehen wollte schlugen dem Fahrer schon Flammen entgegen.

Wenig später stand der gesamte LKW in Flammen.

Zeitweilig musste die gesamte Fahrbahn, die Fahrbahn in Richtung Iserlohn bis gegen 12.15 Uhr gesperrt werden.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: