Polizei Dortmund

POL-DO: Hurra, Sie haben gewonnen! - Polizeiliche Tipps können Ihren Geldbeutel schonen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0137

Vermutlich zahlreiche Dortmunder erhalten zurzeit Post von einer Postfach-Firma, die den Adressaten zum Gewinn eines 4-stelligen Geldbetrages beglückwünscht.

Zusammengefasst soll nach diesem Schreiben der Gewinn dann nach einer Ausflugsfahrt im modernen Reisbus, Sektempfang und reichhaltigem Mittagessen ausgehändigt werden.

Die Dortmunder Kriminalpolizei hat bisher Kenntnis von vier Adressaten erhalten, geht aber davon aus, dass noch deutlich mehr Schreiben im Umlauf sind.

Die Sachverhalte werden durch die Staatsanwaltschaft und die Polizei auf strafrechtliche Relevanz geprüft.

Unter dem Link http://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/gewinnversprechen.html und http://www.polizei-beratung.de/medienangebot/details/form/7/191.html hat die kriminalpolizeiliche Beratung Informationen und Tipps rund um Gewinnversprechen veröffentlicht.

Die Dortmunder Polizei bittet Empfänger von Gewinnversprechungsschreiben, sich unter der Rufnummer 0231-132 7441 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Wolfgang Wieland
Telefon: 0231-132 1020
Fax: 0231-132 1027
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: