Polizei Dortmund

POL-DO: Frau von zwei Männern angegriffen - Polizei sucht einen bestimmten Zeugen sowie Hinweisgeber

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0116

Die Polizei sucht Zeugen, nachdem eine Frau gestern Abend, den 26. Januar 2014, um 22.15 Uhr, am Hohen Wall in Dortmund-Mitte von zwei Fremden angegriffen worden war.

Zur Tatzeit war eine 43-jährige Dortmunderin zu Fuß auf dem Hohen Wall unterwegs. In Höhe der Thier-Galerie griffen sie plötzlich zwei unbekannte Männer an. Die Frau schrie laut um Hilfe, ihr Hund bellte. Das Geschrei machte einen bislang unbekannten Zeugen hellhörig, der laut nachfragte: "Was ist denn hier los?" Die Aufmerksamkeit des Zeugen schlug das Duo glücklicherweise in die Flucht ; die Unbekannten rannten davon.

Sie werden als ca. 180 Zentimeter groß und zwischen 20 und 25 Jahren alt geschätzt. Sie haben dunkle kurze Haare. Ein Mann war schlank, einer etwas kräftiger.

Die Polizei sucht nun dringend Hinweisgeber! Bitte melden Sie sich beim Kriminaldauerdienst unter 0231- 132- 7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Amanda Vorderderfler
Telefon: 0231-132 1026
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: