Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Einbrüche in der Nacht zum Montag

    Darmstadt (ots) - Darmstadt-Arheilgen: Kiosk aufgebrochen, Bargeld und Zigaretten gestohlen

    Bargeld und Zigaretten wurden in der Nacht zum Montag (27./28.05.07) bei einem Einbruch in einen Kiosk auf dem Gelände der SG Arheilgen Auf der Hardt gestohlen. Die Täter flexten ein Schutzgitter auf und schlugen eine Fensterscheibe ein, um in den Kiosk zu gelangen.

    Sachdienliche Hinweise nimmt das 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen unter der Telefonnummer 06151/969-3810 entgegen.

    Darmstadt-Arheilgen: Einbruch in Gewächshaus/Münzgeld und Kaffeeautomat gestohlen

    Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag (27./28.05.07) aus dem Gewächshaus einer Gärtnerei in der Maulbeerallee einen Kaffeeautomat und Münzgeld gestohlen. Die Täter überstiegen einen Zaun und entfernten eine Glasscheibe des Gewächshauses. Der Schaden wird auf ca. 300 EUR geschätzt.

    Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt das 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen unter der Telefonnummer 06151/969-3810 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: