Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden - Drei Autos aufgebrochen

    Mörfelden (ots) - Am Donnerstagabend zwischen 20.00 und 00.00 Uhr haben unbekannte Täter aus drei Autos im Hessenring verschiedene Gegenstände, darunter ein Autoradio und eine Sporttasche gestohlen. Gegen 23 Uhr war Zeugen in Walldorf in der Czannestraße, zehn Gehminuten von dem Tatort entfernt, ein Mann aufgefallen, der mit einer Taschenlampe in Autos leuchtete. Die Polizei schließt nicht aus, dass da ein Zusammenhang zu den Autoaufbrüchen steht. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein, trug dunkle Jeans und hatte blonde kurze Haare, einen sogenannten Armee-Schnitt. Hinweise nimmt die Polizei in Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 06105/4006-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: