Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kreis Bergstraße/ Lautertal-Gardernheim: Gadernheimerin reagierte richtig. Polizei warnt, Fremde in Wohnung einzulassen.

    Kreis Bergstraße/ Lautertal-Gadernheim (ots) - Völlig richtig reagierte eine Gadernheimerin am Freitagvormittag,  als sie  einen sich als Mitarbeiter einer Telefongesellschaft ausgebenden Mann nicht in ihr Wohnhaus im Forst einließ und sofort die Polizei verständigte. Der Mann hatte die Anschlüsse kontrollieren wollen und wohl in der Straße noch an weiteren Haustüren geklingelt. Bensheimer Polizeistreifen hatten sofort nach dem Verdächtigen, der als ungepflegt beschrieben wurde, einen dunklen Anzug trug und einen Aktenkoffer dabei hatte, gefahndet, ihn aber im Ort nicht mehr antreffen können.

    Wie immer wieder in den Polizeiberichten zu lesen ist, sind es häufig Senioren, die in ihren eigenen vier Wänden bestohlen oder betrogen werden. Erstes Ziel aller Trickdiebe  und -betrüger an der Haus- oder Wohnungstür ist dann auch, dass sie eingelassen werden, damit sie mit dem Opfer allein sind und somit keine Zeugen und keine Hilfe für das Opfer zu befürchten brauchen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: