Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht Mittershausen gesucht

    Heppenheim (ots) - Zeugen gesucht: Am Dienstag den 01.05.2007 ereignete sich gegen 19:00 Uhr auf der Kreisstraße 54 ein Verkehrsunfall, bei dem ein PKW im Graben landete. Der PKW Fahrer wollte, aus Kirschhausen kommend, in die K 54 Richtung Mittershausen abbiegen. Bei diesem Abbiegevorgang kam ihm auf seiner Fahrspur der K 54 ein anderer PKW entgegen, er musste nach rechts ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Der zweite PKW Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen weißen Kombi, der sich nach dem Unfall in Richtung Heppenheim entfernte. Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06252 - 7060 mit der Polizei in Heppenheim in Verbindung zu setzen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: