Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Morfelden-Walldorf - Verkehrskontrollen

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Am Mittwoch (4.4.) fanden in der Zeit zwischen 08.00 Uhr bis 16:00 Uhr im Bereich Mörfelden-Walldorf und am Falltorhaus in der Gemarkung Groß-Gerau umfangreiche Verkehrskontrollen statt. Insgesamt 36 Polizeibeamte, davon 32 Unterstützungsbeamte der Bereitschaftspolizeiabteilung in Mühlheim, haben an  fünf unterschiedlichen Kontrollstellen  auf der B 44 und B 486 61 Fahrzeuge und 78 Personen kontrolliert. Dabei wurden einige Verstöße festgestellt. So stand ein Fahrer unter Drogeneinfluss, ein weiterer hatte keine gültige Fahrerlaubnis, zwei Verstöße gegen die Pflichtversicherung zogen Entstempelungen an Ort und Stelle nach sich. Neun Verwarnungen wurden insgesamt ausgesprochen.  Außerdem besteht der dringende Verdacht, dass ein Verkehrsteilnehmer mit einem gestohlenen Roller und ein Fahrzeugführer mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs waren. Dazu dauern die Ermittlungen noch an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: