Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Umtriebige Einbrecherin sitzt schon - Mörfelden-Walldorf

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Die Datenbank  DNA hat einen weiteren versuchten Tageswohnungseinbruch aus dem Jahr 2006 in der Aschaffenburger Straße zur Aufklärung verholfen. Die DNS einer Bandenstraftäterin aus dem früheren Jugoslawien wurde damals an der Tür einer Wohnung gesichert und nun zugeordnet. Neben der Tat in Mörfelden-Walldorf wurden der 26 Jahre alten Frau in Frankfurt/Main, Mainz und Köln weitere gleichgelagerte Straftaten auf die gleiche Art nachgewiesen. Die umtriebige Einbrecherin hat seit Ende Juni 2006 eine Zwangspause einlegen müssen. Nach einem Urteil des Amtsgerichts Groß-Gerau wegen Einbruchdiebstahls verbüßt sie eine Strafhaft im Frauengefängnis Frankfurt/Preungesheim. Erst 2010 hat sei diese Strafe verbüßt.

    Geschrieben: Ottmar Wolf    ( 06151/9692400 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: