Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Eine halbe Stunde - Dornheim

    Dornheim (ots) - Ein Hausbesitzer eines Zweifamilienhauses in der Kleiststraße war am Montag zwischen 11.30 - 12.00 Uhr mit Gartenarbeit beschäftigt. Er hatte die Kellertür offen gelassen, damit er keinen Schlüssel mitnehmen musste. Diese Situation nutzt ein unbekannter Täter aus. Er betrat das Haus unbemerkt durch den Keller und ging in die Wohnung im 1. Stock. Dort nahm er aus einer im Flur abgestellten Handtasche etwa 1000 Euro Bargeld und Bankkarten mit. Ohne die Wohnung weiter zu durchsuchen, verließ der Dieb den Tatort. Die Polizeistation Groß-Gerau, Tel.: 06152/1750, sucht Zeugen, die zum Tatzeitraum Feststellungen getroffen haben, die mit der Tat in Verbindung zu bringen sind.

    Geschrieben: Ottmar Wolf      ( 06151/9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: