Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbruch aus Langeweile - Eppertshausen

    Eppertshausen (ots) - Mehrere Zeugen sahen am Samstag drei Jugendliche um 17.40 Uhr auf dem Dach einer Kindertagesstätte in der Waldstraße. Als die Jugendlichen durch ein Fenster in das Gebäude einstiegen informierten sie die Polizei. Die Polizisten konnten dann die aus Eppertshausen und Lützelbach stammenden 14 - 17 Jahre alten Jungen in der Nähe des Tatortes festnehmen. In ihrer Vernehmung gaben sie an, aus Langeweile eingebrochen zu sein. Etwas stehlen wollten die bisher nicht straffällig gewordenen Jungs nicht. Bei ihrer Festnahme hatten sie kein Diebesgut dabei. Die " bösen Buben " wurden nach ihrer Aussage wieder nach Hause entlassen.

    Geschrieben: Ottmar Wolf  ( 06151/9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: